80 Fälle Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerzmedizin

Kategorien: Anästhesie, Examensvorbereitung, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Palliativmedizin.

Titel: 80 Fälle Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerzmedizin (2. Auflage)
Autor: Vater, Jens; Freiher von Freyberg, Philipp; Fetzner, Ute; Herrmann, Nicole; Töpfer, Lars
Verlag: Elsevier
Link zur Verlagswebsite
Preis: 35 EUR
Seitenzahl: 356
ISBN: 9783437427039
Bewertung:

Inhalt

Das Lehrbuch „80 Fälle Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerzmedizin“, erschienen 2019 im Elsevierverlag, ist als klassisches Fallbuch angelegt und deckt anhand von 80 Fallbeispielen die wichtigsten Krankheitsbilder der 4 namensgebenden Fächer ab.

Neben den 80 Fällen bietet das Buch kein weiteres allgemeines Einführungsmaterial, jedoch je ein nach Fällen und ein nach Fachgebieten sortiertes Inhaltsverzeichnis sowie eine Legende benutzter Abkürzungen. Die Fälle decken viele klassische Anästhesiethemen wie Intubationsprobleme oder maligne Hyperthermie ab, streifen mit Exoten wie „Notfall Zahnschmerzen“ aber auch einige Kolibris.

Didaktik

Als Fallbuch folgt das Lehrbuch bei jedem der 80 Fälle dem gleichen Schema. In einem kurzen Absatz wird ein Unfallgeschehen oder eine klinische Situation geschildert. In einem zweitem Absatz werden die bereits von uns im Vorfeld durchgeführten Untersuchungen beschrieben. Diese Informationen dienen nun der lesenden Person als erste Orientierung für die folgenden (je nach Fall) 4-6 Fragen.

Diese sind teilweise sehr allgemein gehalten („Welche Verdachtsdiagnosen sind möglich?“), teilweise aber auch sehr fallspezifisch und bauen teilweise aufeinander auf („Erklären Sie die in Funkltionsweise der in Frage 4 vorgeschlagenen Therapiemaßnahme.“)

Auf den folgenden Seiten werden die zuvor gestellten Fragen ausführlich beantwortet. Dabei reichen die Materialien je nach Fragetyp von Textpassagen über ausführliche Tabellen im Bereich der Pharmakologie hin zu Schmeazeichnungen zum Beispiel beim Advanced Life Support.

Weiterhin wird auch das Krankheitsbild als solches umfassend erklärt, sodass man nach durchsprechen des Falls in der Gruppe oder zu zweit das Gefühl hat, auf einen solchen Fall im mündlichen Gespräch gut und angemessen antworten zu können.

Anschließend gibt es am Ende jeder Fallbesprechung noch einmal einen Kasten mit einer Zusammenfassung, die kurz und prägnant die wichtigsten Kennpunkte des Falls zusammenfasst. Dieser eignet sich besonders gut, um im Anschluss an die Lernsession noch einmal die wichtigsten Fakten zu wiederholen bzw. um zwischendurch das Wissen noch einmal aufzufrischen.

Preis/Leistung und Fazit

Das Lehrbuch „80 Fälle Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerzmedizin“ richtet sich sicherlich primär an PJ-Studenten, die ihr Wahltertial in der Anästhesie absolviert haben oder werden und sich auf die mündliche Prüfung vorbereiten wollen.

Die möglichen Prüfungsthemen werden umfangreich abgedeckt und das Format von Fallbeschreibung-Frage-Antwort bietet sich ideal zum mündlichen lernen zu zweit oder in der Gruppe an. Für 35€ kann man hier eigentlich nichts falsch machen, da man sich mit diesem Buch für sein Anästhesie Prüfungsfach in der M3 umfassend vorbereiten kann.