Physiologie hoch2

Kategorien: Physiologie.

Titel: Physiologie hoch2 (1. Auflage)
Autor: Gründer, Stefan; Schlüter, Klaus-Dieter
Verlag: Urban & Fischer Verlag / Elsevier
Preis: 60,00 EUR
Seitenzahl: 736
ISBN: 9783437434617
Bewertung:

Inhalt

Das Lehrbuch Physiologie hoch2 beschreibt in 16 Kapiteln ausführlich die Vegetative und Neurophysiologie des Menschen. 

Jedes der 16 Kapitel gliedert sich wiederum in mehrere Unterkapitel, sodass man sich relativ schnell in dem 736 Seiten langem Buch zurechtfindet. 

Die Kapitel behandeln folgende Überthemen: Zellphysiologie, Muskulatur und Bewegungsapparat, Blut und Abwehrsystem, Herz-Kreislauf-System, Atmung, Niere, Säure-Basen-Haushalt, Gastrointestinaltrakt, Vegetatives Nervensystem, Endokrinologie, Physiologie des Feten & Neugeborenen, Wärmehaushalt und Temperaturregulation, Leistungsphysiologie, Sinnesphysiologie, Sensomotorik, Integrative Funktionen des zentralen Nervensystems.

Mit Kauf des Buches erhält man ebenfalls einen PIN, der eine digitale Version freischaltet. Diese Funktion ist momentan laut Elsevier-Website (Stand 20.02.2020) noch nicht verfügbar, soll aber zukünftig implementiert werden.

Didaktik

Die einzelnen Kapitel werden ausführlich und gut verständlich beschrieben und sind vor allem dort hilfreich, wo man mit dem ein oder anderem Kurzlehrbuch nur noch Bahnhof versteht. Am Anfang der Kapitel finden sich oft einleitende Wiederholungen zur Anatomie und Histologie des behandelten Organs, sodass man immer die benötigten Grundlagen für die physiologischen Vorgänge schon vorgesetzt bekommt.

Hervorzuheben sind die zahlreichen Abbildungen, die enorm zum Verständnis beitragen.

Am Seitenrand jeder Seite findet sich immer eine, leider nicht gegenderte Spalte „Aus Studentensicht“, in der Studierende die wichtigsten Informationen nochmals stichpunktartig kurz zusammengefasst haben. 

Am Anfang jedes Kapitels wird jeweils ein klinischer Fall beschrieben, der das Kapitel einleitet. Weitere Beispiele aus der Klinik finden sich in den rosa-roten Klinik-Kästen in den einzelnen Kapiteln, die das gelernte Wissen nochmals anwenden. 

Das Buch orientiert sich am IMPP und dem aktuellen NKLM und deckt ausführlich alle relevanten Themen ab. An mancher Stelle wirkt es ein bisschen zu ausführlich, sodass man sich manchmal die passenden Unterkapitel zu einem Thema zusammensuchen muss.

Wichtige Zahlen und Fakten werden nochmals durch gelbe Merke-Kästen hervorgehoben und rekapituliert. Zur Vorbereitung auf mündliche Prüfungen finden sich am Ende jedes Kapitels Übungsfragen zur selbstständigen Wissensüberprüfung.

Preis/Leistung und Fazit

Mit 60€ liegt der Preis des Buches im Bereich der anderen großen Physiologie-Lehrbücher und kann diesen durchaus Konkurrenz machen. Alle Themen werden ausführlich behandelt und gut verständlich erklärt. 

Als Lerngrundlage ist das Buch wohl vor allem sehr motivierten Lernenden zu empfehlen, denn bei Orientierung am Fließtext wird man auch schnell von Input erschlagen. Ansonsten eignet es sich gut als Ergänzung und für Referatsvorbereitung und als Nachschlagwerk. Wie immer lohnt es sich natürlich vor dem Kauf einen Blick in das Buch zu werfen, um zu schauen, ob man mit dem Stil und Aufbau des Buches klarkommt.