Augenheilkunde

Kategorien: Augenheilkunde.

Titel: Augenheilkunde (6. Auflage)
Autor: Gerhard K. Lang
Verlag: Thieme
Preis: 49,99 EUR
Seitenzahl: 448
ISBN: 9783132426252
Bewertung:

Inhalt

Das Lehrbuch Augenheilkunde, erschienen im Thieme-Verlag, hat etwa 450 Seiten, welche mit ca. 600 Abbildungen gespickt sind. Das Buch ist nach dem Kauf auch in einer Online-Variante verfügbar. Es umfasst 22 Kapitel, wobei das erste Kapitel einen Einstieg bietet und allgemeine ophthalmologische Untersuchungsmethoden erläutert. Die folgenden 14 Kapitel sind nach den anatomischen Strukturen des Auges gegliedert: Lider, Tränenorgane, Bindehaut, Hornhaut, Lederhaut, Linse, Gefäßhaut, Pupille, Glaukom, Glaskörper, Netzhaut, Sehnerv, Sehbahn und Augenhöhle. Neben Grundkenntnissen der jeweiligen Strukturen werden die zugehörigen Untersuchungsmethoden erläutert sowie die Krankheitsbilder, welche sich an den jeweiligen Strukturen manifestieren. Des Weiteren folgen 4 Kapitel zu wichtigen, übergreifenden ophthalmologischen Themen: Optik und Retraktionsfehler, Bulbusmotilität und Schielen, Unfallophthalmologie sowie Sehbehinderung und Begutachtung. Im anschließenden Kapitel Leitsymptome werden alle möglichen Symptome am Auge tabellarisch zusammengefasst und gegenübergestellt, während im Anhang in ebenso tabellarischer Form die ophthalmologischen Medikamente und solche, die zwar nicht-ophthalmologisch sind aber entsprechende Nebenwirkungen am Auge hervorrufen können, zusammengefasst werden. Zusätzlich finden sich hier auch Normwerttabellen und Abbildungen, welche typische Gesichtsfeldausfälle und Befunde der Bildgebung zusammenfassen. Im kurzen Glossar werden abschließend einige wesentliche Fachbegriffe noch einmal erläutert.

Didaktik

Die Inhalte des Buches werden klar strukturiert wiedergegeben. Hierbei ist nicht nur die Reihenfolge der einzelnen Kapitel gut gewählt, auch innerhalb der einzelnen Kapitel zeigt sich eine übersichtliche Darstellung: Nachdem zunächst Grundkenntnisse anatomischer und physiologischer Art kurz beschrieben werden, wird näher auf Untersuchungsmethoden, entsprechende weiterführende Diagnostik und Therapie der zu Grunde liegenden Augenerkrankungen eingegangen. Farblich hervorgehobene Überschriften helfen dabei, nicht den Überblick zu verlieren. Außerdem gibt es blau hinterlegte Kästchen, in denen Definitionen erläutert werden, und orangene Merkkästchen, die mit einem Ausrufezeichen versehen besonders wichtige Fakten und Schlussfolgerungen markieren.

Die Kapitel sind mit unterschiedlichen Farben markiert, was eine Orientierung erleichtert. Hier hilft außerdem das ausführliche Sachverzeichnis am Ende des Buches, mit dessen Hilfe man schnell das gewünschte Thema findet.

Wenn man eine beliebige Seite des Buches aufschlägt, werden einem sofort die zahlreichen Abbildungen ins Auge fallen. Hierzu zählen Schemazeichnungen, die wichtige Grundkenntnisse verdeutlichen. Besonders sinnvoll sind aber die vielen Bilder der Befunde, die dafür sorgen, dass man das Gelesene auch direkt in bildlicher Form vor sich sieht und man so an keiner Stelle auf seine eigene Fantasie angewiesen ist.

Auch wenn das Buch insgesamt sehr ausführlich ist, sind manche Inhalte doch ein wenig staccatoartig dargestellt, was den Lesefluss manchmal stört. Dennoch bekommt man nicht das Gefühl, dass wichtige Inhalte fehlen würden, und die Themen wirken in sich abgerundet. Die Tabellen und Bilder im Anhang und im Kapitel Leitsymptome ermöglichen eine schnelle Einordnung von bestimmten Befunden und eignen sich auch sehr, wenn man nur schnell etwas nachschlagen will.

Preis/Leistung und Fazit

Insgesamt bietet sich hier ein gut strukturiertes, inhaltlich angemessenes und übersichtlich dargestelltes Lehrbuch. Neben den gut präsentierten Inhalten sind auch die 600 Abbildungen positiv hervorzuheben, weil sie einem das Lesen und Lernen sehr erleichtern. Für Studierende, die an der Augenheilkunde interessiert sind oder sich in diesem Fach auf das Examen vorbereiten wollen, ist dieses Lehrbuch ein übersichtlicher Einstieg in die Materie, der auch auf das PJ in diesem Bereich gut vorbereitet. Für einen Preis von 49,99 Euro findet sich hier ein Buch, auf das man durchaus ein Auge werfen sollte.