Chemie – Das Basiswissen der Chemie

Kategorien: Chemie.

Titel: Chemie – Das Basiswissen der Chemie (13. Auflage)
Autor: Charles E. Mortimer; Ulrich Müller
Verlag: Thieme
Link zur Verlagswebsite
Preis: 69,99 EUR
Seitenzahl: 720
ISBN: 9783132422742
Bewertung:

Inhalt

Das Lehrbuch „Chemie – Das Basiswissen der Chemie“, oft auch nach seinem Author „Mortimer“ genannt, bietet auf 720 Seiten so ziemlich alles, was man sich im Medizinstudium zum Thema Chemie wünschen kann, und darüber hinaus noch einiges mehr,

Dabei richtet sich das Buch auch explizit nicht an Mediziner, daher werden hier auch medizinisch weniger relevante Elemente besprochen. Im Gegenzug fehlen Formeln wichtiger Arzneimittel bzw. klinische Bezüge leider auch völlig.

Didaktik

Didaktisch hebt sich der Mortimer besonders durch seine ausführlichen Tabellen und Graphen von der Konkurrenz ab. Die Kapitel sind ebenfalls äusserst ausführlich gestaltet und wirken eher auf ein Chemie-Grundstudium ausgelegt als auf Medizin. Dies zeigt sich auch daran, dass sich die ersten 500 Seiten fast ausschließlich um chemische Grundlagen sowie die anorganische Chemie drehen. Lediglich die folgenden 150 Seiten widmen sich der organischen Chemie sowie der Biochemie, die ja im Medizinstudium grade im ersten Semester ein etwas höhren Anteil einnehmen.

Die Kapitel sind wie schon erwähnt sehr ausführlich gehalten. Ein großer mittiger Textparagraph bildet das Rückgrat der Erklärungen, an den Seiten folgen Tabellen, Grafiken und weitere textliche Erklärungen ähnlich der Dualen Reihe. Dabei kann es aber durchaus passieren, dass der geneigte Ersti von der Flut der Informationen erschlagen wird, die sich ihm ergießt. Leider sind große Teile des Buches auch nicht ansatzweise klausurrelevant, weswegen man gut differenzieren können sollte, was für einen persönlich grade wichtig ist.

Am Ende jedes Kapitels gibt es zusätzlich noch einige Übungsaufgaben. Diese sind größtenteils sehr allgemein gehalten und bilden teilweise tatsächlich Fragen ab, die auch in den Chemieklausuren vorkommen können. Gleichzeitig bieten sie aber auch eine gute Alternative zum Lernen zu Fragensammlungen früherer Semester.

Preis/Leistung und Fazit

Für knapp 70€ ist „Chemie – Das Basiswissen der Chemie“ von Mortimer sicherlich ein hohes Investment. Dazu muss man sagen, dass sich das Buch nicht speziell an Medizin richtet und es hier sicherlich günstigere Alternativen gibt, die insbesondere auch den für Mediziner relevanten Stoff mehr in den Vordergrund stellen.

Wer für die Chemie wirklich brennt, findet im Mortimer sicherlich ein gutes Grundlagenbuch für die Chemie, dass wenig bis keine Fragen offen lässt. Wer jedoch effizient und günstig für die Klausuren lernen möchte, ist mit einem anderen Lehrbuch, dass sich eher an Mediziner richtet, sicherlich besser beraten.