Der Nobelpreisträger, der im Wald einen höflichen Waschbär traf. Wenn das Gehirn verrückt spielt: 30 seltene und ungewöhnliche psychische Syndrome

Kategorien: Psychiatrie/ Psychosomatik und Sonstige.

Titel: Der Nobelpreisträger, der im Wald einen höflichen Waschbär traf. Wenn das Gehirn verrückt spielt: 30 seltene und ungewöhnliche psychische Syndrome (1. Auflage)
Autor: Monika Niehaus
Verlag: Hirzel
Preis: 21,90 EUR
Seitenzahl: 254
ISBN: 9783777627991
Bewertung:

Inhalt

Das populärwissenschaftliche Buch „Der Nobelpreisträger, der im Wald einen höflichen Waschbär traf“ behandelt 30 seltene und ungewöhnliche psychische Syndrome.

Damit bildet dieses Buch die Fortsetzung des im Jahr 2018 erschienen Buches „Die Frau, die ihren Mann für einen Doppelgänger hielt: Wenn das Gehirn verrückt spielt: 36 seltene und ungewöhnliche psychische Syndrome“. 

Es eröffnet eine neue Sichtweise, durch die man seinen Horizont erweitern kann. Es zeigt auf, wie eng gesunder Menschenverstand und bizarre Verhaltensweisen nebeneinander existieren.

Dabei wird das menschliche Gehirn als ein Organ mit einer faszinierenden Komplexität dargestellt und die vorgestellten Syndrome erwecken das Interesse, sich näher mit diesen Phänomenen zu beschäftigen. 

Didaktik

Der Lesefluss wird gewährleistet, dadurch dass das Buch in abgeschlossene Kapitel gegliedert ist. Aufgrund dessen kann man auch gut zwischendurch Lesepausen einlegen. Diese sind hilfreich, um das Gelesene zu verinnerlichen und weiter zu überdenken.

Dieses Buch regt nämlich sehr dazu an, sich auch über spezifische fachliche Thematiken hinaus zu informieren. Hervor sticht die leichte Verständlichkeit, ohne dass großes Hintergrundwissen vorausgesetzt wird. Zur Unterhaltung tragen filmische sowie musikalische Verweise bei, die das Lesen abwechslungsreich und kurzweilig machen.

Preis/Leistung und Fazit

Es lohnt sich, einen Blick in das populärwissenschaftliche Buch „Der Nobelpreisträger, der im Wald einen höflichen Waschbär traf“ zu werfen.

Es ist sehr abwechslungsreich und mal etwas Neues. Das Buch informiert über die Phänomene des menschlichen Verhaltens und gibt zudem neue Denkanstöße.

Die 21,90 Euro sind gut investiert, da man dieses Buch auch noch nach Jahren mal wieder zur Hand nehmen kann und immer wieder von der lesenswerten Schreibweise über die 30 seltenen und ungewöhnlichen psychischen Syndrome begeistert wird.