Formelsammlung Physik für Mediziner

Kategorien: Physik.

Titel: Formelsammlung Physik für Mediziner (2. Auflage)
Autor: Elsevier GmbH
Verlag: Urban & Fischer Verlag (Elsevier)
Preis: 10,00 EUR
Seitenzahl: 44
ISBN: 9783437411717
Bewertung:

Inhalt

Handlich, praktisch und gut als Ergänzung.Die Formelsammlung Physik beinhalten die Grundlagen und Formeln notwendig nach dem IMPP-Katalog. Das Buch wird in relativ handlichem DIN A5 herausgegeben, und eignet sich daher sehr gut auch für unterwegs. Es beinhaltet alle relevanten Formeln für die Physikvorlesung. Zusätzlich zu den 8 Kapiteln im Heft, befinden sich im Anhang noch 2 Tabellen mit wichtigen physikalischen Größen und Konstanten. Es wird außerdem eine Zusammenfassung von Einheiten geboten, welche nicht zu den internationalen SI-Standardeinheiten gehören.

Didaktik

Die relevanten Formeln werden ziemlich kurz und einfach dargestellt, da auf unnötigen Text verzichtet wird. Zusätzlich vereinfacht die farbliche Strukturierung das Suchen nach einzelnen Themen und den Zusammenhängen zwischen den einzelnen Formeln. Hilfreich ist auch die Ausführung der Einheiten zu jedem Formelzeichen. Wer häufig in Büchern an der Bedeutung der großen Zahl an Variablen verzweifelt, wird auf jeden Fall ein besseres Verständnis durch die Angabe der Einheiten und Maße erhalten. Einziges Manko ist, dass es am Ende des Buches kein Register gibt, wobei die Suche mithilfe der Kapitel und farblichen Themen sich als einfach gestaltet. Insgesamt finde ich zwar, dass zu allen Kapiteln alle relevanten Formeln genannt werden, diese jedoch ohne vorheriges Verständnis nicht ohne Nachlesen in einem Lehrbuch oder in der zuvor Lesung angewandt werden können.

Preis/Leistung und Fazit

Auch wenn es einzelne sehr kurze Erklärungen gibt zu den Formeln, würde ich die Formelsammlung eher als Ergänzung zu einem guten Lehrbuch oder der Vorlesung empfehlen. Sie ist wie der Name schon sagt eine Formelsammlung und eignet sich gut, um zwischendurch nochmal schnell eine Gesetzmäßigkeit nachzuschlagen oder die relevanten Formeln auswendigzulernen. Ich würde sie prinzipiell eher empfehlen, wenn ein gewisses Grundverständnis schon vorhanden ist.Mit einem Preis von um die 10€ ist das Buch durchaus nicht zu teuer für ein kleines Nachschlagewerk. Es gibt einen guten Überblick über die großen Zusammenhänge in der Physik und daher würde ich es als Nachschlagewerk empfehlen. Es ist ein gute Ergänzung, aber kein muss um Physik zu verstehen.