Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie

Kategorien: Psychiatrie/ Psychosomatik.

Titel: Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie (9. Auflage)
Autor: Klaus Lieb, Sabine Frauenknecht (Hrsg.)
Verlag: Urban & Fischer / Elsevier
Link zur Verlagswebsite
Preis: 49,00 EUR
Seitenzahl: 556
ISBN: 9783437234910
Bewertung:

Inhalt

In der inzwischen 9. Auflage des „Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie“ aus dem Urban & Fischer Verlag rüsten die Herausgeber im Vergleich zu den Vorauflagen noch einmal deutlich auf: Zwar ist das Buch insgesamt jetzt auch teurer, doch sind im aktuellen Werk bei insgesamt 556 über 100 Seiten mehr Material hinzugekommen als noch beim Vorgänger. Dabei ist das Buch auch an eine sehr breite Zielgruppe gerichtet: Neben interessierte Studierende während der Prüfungsvorbereitung und PJ und Ärztinnen und Ärzte in der Facharztweiterbildung sollen auch Psychologinnen und Psychologen in der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten angesprochen werden. Hierbei wird neben den bestehenden Einordnungen der psychiatrischen Krankheitsbildern nach ICD-10 und DSM-V auch schon die Neuordnung im kommenden ICD-11 berücksichtigt.

Nach einer kurzen Einführung mit den Grundlagen, der Systematik der psychischen Erkrankungen sowie Epidemiologie, Versorgung und vor allem einen Exkurs zu evidenzbasierter Therapie und der Unabhängigkeit der Darstellung im vorliegenden Werk starten die Autoren mit der Beschreibung der psychiatrischen Diagnostik: Wie auch in allen folgenden Kapiteln wird hier von null angefangen und detailliert erklärt. Dies trifft auch auf das mit 85 Seiten umfangreichste Kapitel der Therapie zu: Hinsichtlich der Psychopharmakotherapie werden die pharmakologischen Grundlagen ausführlich erläutert, aber auch die nichtpharmakologischen Therapieverfahren kommen nicht zu kurz.

Die restlichen 18 Kapitel befassen sich mit den einzelnen Krankheitskomplexen der Psychiatrie, zum Ende hin abgerundet durch psychiatrische Notfälle sowie Begutachtung und rechtliche Aspekte.

Didaktik

Das Buch „Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie“ besticht mit hoher didaktischer Qualität: Nicht nur wird von den Grundlagen beginnend her die Materie detailliert aufgearbeitet, auch ist das Buch üppig bebildert und mit Übersichtstabellen versehen sowie die wichtigsten Informationen noch einmal farblich in „Merke“-Kästen hervorgehoben. Auch mit Kasuistiken zu den einzelnen Krankheitsbildern wurde nicht gespart. Dabei wirkt das Layout aufgeräumt und klar strukturiert, während die wichtigsten Informationen auf die Schnelle auch durch die farbliche Markierung aufgenommen werden kann.

Preis/Leistung und Fazit

Der „Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie“ bietet auf mittlerweile 556 Seiten einen umfangreichen und detaillierten Überblick über dieses Fachgebiet – von einem Kurzlehrbuch ist dies weit entfernt. Zwar ist es seit der Vorauflage mit nun 49,00 € fast 10 Euro teurer geworden, dennoch ist es für interessierte Studierende, die sich mit der Psychiatrie auch im Detail befassen wollen, das Geld wert.