Klinikpraxis: Die Top 100 Medikamente

Kategorien: Pharmakologie.

Titel: Klinikpraxis: Die Top 100 Medikamente (1. Auflage)
Autor: A. Hitchings, D. Lonsdale, D. Burrage, E. Baker
Verlag: Elsevier
Link zur Verlagswebsite
Preis: 20,00 EUR
Seitenzahl: 240
ISBN: 9783437212420
Bewertung:

Inhalt

Den Hauptteil des Buches bildet der Abschnitt „Die Top 100 Medikamente A-Z“. Es umfasst die 100 wichtigsten Wirkstoffe beziehungsweise Wirkstoffgruppen, denen jeweils eine Doppelseite gewidmet ist. Als hilfreich empfinde ich, dass man beim Nachschlagen sowohl auf die alphabetische Sortierung als auch auf zwei zusätzliche Verzeichnisse mit Ordnung nach Organsystemen und Indikationen zurückgreifen kann.

Daran schließt sich der Abschnitt „Die Top 3 Flüssigarzneimittel“ an, in denen man Informationen zu Glukose, Natriumchlorid und Vollelektrolytlösungen erhält.

Es folgen der Anhang mit Dosierungsergänzungen einiger Medikamente bei verschiedenen Indikationen und eine Tabelle, in der zu jedem Wirkstoff die Wirkstoffgruppe und die Handelsnamen in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgeführt sind.

Didaktik

Jede(r) Wirkstoff(-gruppe) wird auf zwei Seiten dargestellt:

Auf der ersten Seite findet man Informationen zur „Klinischen Pharmakologie“. Diese umfassen häufige Indikationen, den Wirkmechanismus, wichtige unerwünschte Wirkungen, Warnungen sowie wichtige Wechselwirkungen. Dies gelingt informativ und präzise.

Die zweite Seite ist dem „Praktischen Verschreiben“ gewidmet. Die Punkte Verschreibung und Anwendung beschreiben detailliert Dosierung, Häufigkeit und Dauer der Verschreibung und die Art der Einnahme. Unter dem Punkt Kommunikation werden wichtige Aspekte zusammengefasst, auf die man die Patient*innen hinweisen sollte. Dies sind häufige Neben- oder Wechselwirkungen oder zu vermeidende bzw. unterstützende Tätigkeiten. Ein weiterer Abschnitt erläutert die Überwachung der (Neben-)wirkungen (EKG, Laborwerte, Antidot). Die Kosten werden nur symbolisch (€ – €€€€) und nicht in Form der Tagestherapiekosten dargestellt.

Abgerundet wird die Übersicht durch einen „Klinischen Tipp“, in dem Hinweise zur Anwendung und häufige Fallstricke erklärt werden.

Das Buch ist fast vollständig in schwarzer Schrift mit teilweiser blauer Hinterlegung verfasst und verzichtet auf die grafische Darstellung der Inhalte. Dies erschwert für einige sicherlich die Einprägung der Inhalte.

Preis/Leistung und Fazit

Das Buch „Die Top 100 Medikamente“ fasst übersichtlich und prägnant die wichtigsten Inhalte zusammen und geht dabei nicht nur auf die Pharmakologie ein, sondern auch auf die klinische Anwendung. Hervorzuheben sind die praktischen Tipps zu Anwendung und Wirkung und die klare Struktur des Buches, durch die man sich schnell zurechtfinden kann. Aufgrund der Größe (15cm x 20cm) eignet es sich aus meiner Sicht eher zum Nachlesen am Schreibtisch und weniger für die Kitteltasche.

Insgesamt erhält man zu einem fairen Preis von 20€ ein übersichtliches Werk zum zügigen Nachschlagen während des PJs oder der Famulatur.