Kurzlehrbuch Biochemie

Kategorien: Biochemie.

Titel: Kurzlehrbuch Biochemie (4. Auflage)
Autor: Melanie Königshoff, Timo Brandenburger
Verlag: Thieme
Link zur Verlagswebsite
Preis: 39,99 EUR
Seitenzahl: 432
ISBN: 9783132414907
Bewertung:

Inhalt

Die neue Auflage des Kurzlehrbuchs Biochemie schließt sich erfolgreich an seine Vorgänger der gleichen Lehrbuchreihe an. Auf etwas mehr als 400 Seiten wird fast der gesamte vorklinisch relevante Stoff der Biochemie mit vielen Abbildungen übersichtlich aufgearbeitet. Zunächst stehen die Kohlenhydrate, Fette und Proteine im Mittelpunkt, deren spezifische Stoffwechselwege im jeweiligen Kapitel direkt erklärt werden, bevor der gemeinsamen Endoxidation dann ein eigenes Kapitel gewidmet wird. Danach folgen dann die Enzyme, Vitamine und Hormone sowie ein kurzes Kapitel zur Ernährung und dem organspezifischen Stoffwechsel. Diesen Kapiteln schließen sich dann noch ein Kapitel zu Blut, dem Immunsystem und der Zell-/Molekularbiologie an, sodass alle für das Physikum relevanten Themen kurz und bündig wie in den Endspurt-Skripten abgehandelt werden. Das für Münster durch die hier stattfindende Forschung wichtige Gebiet der Extrazellulären Matrix kommt meiner Meinung nach ein wenig zu kurz, allerdings haben wir hier ja auch einen geht speziellen Fokus genau auf dieses Thema (da lohnt sich dann doch nochmal der Blick in ein anderes Lehrbuch oder die Vorlesungsfolien).

Didaktik

Jedes des 15 Kapitel beginnt mit einem anschaulichen klinischen Beispiel, durch das eine gelungene Einführung ins Themengebiet gegeben wird. Danach folgt jeweils ein Abschnitt mit Überblick & Funktionen des thematisierten Kapitels, was den Einstieg erleichtert. Im weiteren Verlauf des Kapitels wird dann mehr ins Detail gegangen, wobei viele grafische Darstellungen den Lernstoff verdeutlichen. Besonders gelungen finde ich die vielen auch schon aus den Endspurt-Skripten bekannten „Merke“-Kästchen sowie den „Lerncoach“ am Beginn und die „Check-up“-Rubrik am Ende eines Kapitels. So weiß man, worauf man im kommenden Kapitel besonders achten muss und kann am Ende kontrollieren, ob man alles Relevante mitgenommen hat. Zusätzlich sind wichtige Worte dick gedruckt, was die Übersichtlichkeit erhöht. Ganz am Ende des Buches im Anhang sind noch ein paar Tabellen zu chemischen Grundlagen und gelungene Übersichten über die verschiedenen Stoffwechselwege zu finden.

Preis/Leistung und Fazit

Mit knapp 40€ ist das Kurzlehrbuch Biochemie im Vergleich zu den anderen „großen“ Lehrbüchern preislich ein wenig günstiger, dafür inhaltlich natürlich auch ein wenig kürzer gehalten. Es entspricht im Wesentlichen Aufbau den Endspurt-Skripten, geht jedoch noch ein wenig mehr in die Tiefe, was mir persönlich fürs Verständnis gut gefällt. Zusätzlich zum Buch gibt es noch einen Zugang zur Online-Version z.B. fürs Tablet.

Ich persönlich kann dieses Buch jedem empfehlen, der die Inhalte der Biochemie fürs Physikum oder für die Semesterabschlussklausuren gezielt und effektiv wiederholen will. Einige Themen wie die Extrazelluläre Matrix müssen zwar in anderen Lehrbüchern oder den Vorlesungsfolien nachgelesen werden, insgesamt deckt das Buch aber so gut wie alle Themen ab. Optisch ansprechend und übersichtlich gestaltet und im handlichen DinA5-Format macht das Lehrbuch einen ansprechenden Eindruck (soweit man das über ein Lehrbuch sagen kann), der das Lernen ein wenig erträglicher macht!