Organsysteme verstehen – Endokrines System

Kategorien: Anatomie.

Titel: Organsysteme verstehen – Endokrines System (1. Auflage)
Autor: Joy Hinson, Peter Raven, Shern Chew
Verlag: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH
Link zur Verlagswebsite
Preis: 30,00 EUR
Seitenzahl: 192
ISBN: 9783437429873
Bewertung:

Inhalt

Das Buch „Organsysteme verstehen: Endokrines System – Integrative Grundlagen und Fälle “ gehört zur der neuen Reihe „Organsysteme verstehen“ des ELSEVIER Verlags. In jedem Buch dieser Reihe wird ein Organsystem detailliert erklärt. Weitere Themen dieser Reihe sind „Atmungssystem“, „Herz-Kreislauf-System“, „Nervensystem“, „Niere“ und „Verdauungssystem“. Unter der Prämisse „Organsysteme verstehen statt Fächer lernen“ verknüpft das Buch die relevanten Teile der vorklinischen Fächer mit ausgesuchten Krankheitsbildern und klinischen Fällen. Durch diesen Aufbau soll sich das Buch besonders für Reformstudiengänge aber auch für Studierende im klassischen Medizinstudiengang eignen.

Das Buch besteht aus 13 Kapiteln, welche sich in einen allgemeinen und einen organspezifischen Teil einteilen lassen.

Die beiden einleitenden Kapitel befassen sich mit den Grundlagen der Endokrinologie. Dabei werden die verschiedenen Hormontypen, der Hormontransport und die biochemischen und physiologischen Mechanismen der Hormonwirkung und der Rezeptorbindung thematisiert. Der zweite Teil behandelt die einzelnen Hormonsysteme gegliedert in ihre Produktionsorte. Es gibt zwei Kapitel zum Hypothalamus und Hypophysenhinterlappen, zwei weitere zur Nebenniere, ein Kapitel zu Schilddrüse und drei Kapitel über die hormonelle Steuerung der Reproduktion. Die letzten drei Kapitel befassen sich mit der Regulation des Blutzuckers und des Kalziumhaushaltes und weiteren  bisher nicht genannten Hormonen.

Didaktik

Die farbliche Gestaltung des Textes und der Abbildungen sind komplett in violett und grau gehalten. Diese Gestaltungsart findet man auch in den anderen Büchern dieser Reihe. Dies soll dem Buch ein einheitliches Aussehen verleihen. Leider erschwert es die Betrachtung und Auseinandersetzung mit den Schemata, da die Details nicht gut zur Geltung kommen. Auch histologische Bilder sind in Grautönen gedruckt, wodurch man wenig erkennen kann.

Die zu jedem Kapitel aufgeführten Lernziele helfen wenig, sich mit den Inhalten des Kapitels tatsächlich auseinanderzusetzten. Dies liegt daran, dass sie nur die Inhaltsangabe widergeben und keine eigenen Schwerpunkten setzen, die einen beim Lernen helfen.

Zu jedem Thema gibt es in kurzen farblich hervorgehobenen Texten Fallbeispiele, die Pathogenese, Symptome und Therapie einiger für die Kapitel wichtiger Krankheitsbilder erläutern. Dies schafft innerhalb der Kapitel nicht nur einen strukturellen Leitfaden, sondern hilft auch die Relevanz der gelernten Inhalte einzuordnen. Die Fälle sind gut beschrieben.

Preis/Leistung und Fazit

Das Buch kostet im ELSEVIER-Online-Shop 30,00 € (29,99 € als E-Book). Zusammenfassend kann man sagen, dass trotz mancher guter Aspekte wie der Fallbeispiele ein Kauf nicht zu empfehlen ist. Die schlechte farbliche Gestaltung und der nicht nachvollziehbare Strukturelle Aufbau machen das Buch zu keinem nützlichen Lehrbuch.