Physiologie

Kategorien: Physiologie.

Titel: Physiologie (9. Auflage)
Autor: Hans-Christian Pape, Armin Kurtz, Stefan Silbernagl
Verlag: Thieme
Preis: 89,99 EUR
Seitenzahl: 1028
ISBN: 9783133242391
Bewertung:

Inhalt

Der „Pape“ ist eines der bekanntesten Physiologiebücher der Medizinstudierenden, vor allem für Münsters Studierenden, nicht nur, weil der Autor der Leiter des physiologischen Instituts für Neurophysiologie ist, sondern auch, da es ein Sammelwerk mit sehr viel Inhalt ist und alle wichtigen Themen in besonderer Ausführlichkeit behandelt. Zuerst werden die Themen der vegetativen Physiologie behandelt und anschließend die der Neurophysiologie. Im Anhang befindet sich noch ein Kapitel zum Umgang mit physiologischen Messgrößen und Formeln. Außerdem werden am Schluss des Buches alle wichtigen physiologischen Normwerte und -parameter anschaulich zusammengestellt.

Didaktik

Insgesamt ist das Buch in 29 Kapitel plus Anhang gegliedert. Die einzelnen Kapitel des Buches sind anschaulich und didaktisch sinnvoll eingeteilt. Es beginnt jeweils mit einer interesseweckenden Einleitung aus der Klinik oder dem Alltag. Dann folgt der physiologische Inhalt mit vielen, meist gut verständlichen Abbildungen und mehreren Untergliederungen, sodass man sich schnell gut in den Kapiteln zurechtfindet. Durch den Einsatz einer konsequenten Bildsprache werden komplexe Zusammenhänge schnell verständlich gemacht. Zur weiteren Veranschaulichung werden pathophysiologische und klinisch relevante Fakten in grünen Abschnitten abgebildet. Abschließend folgt nach jedem Unterkapitel eine kurze Zusammenfassung mit den wichtigsten Fakten des jeweiligen Kapitels, welches die Inhalte präzise zusammenfasst.

Preis/Leistung und Fazit

Insgesamt ist der Pape ein super Nachschlagewerk der Physiologie, mit dem man sich auch komplexere Zusammenhänge, sowie Detailwissen erarbeiten kann. Die Inhalte sind sehr genau, aber auch gut verständlich dargestellt und werden mit entsprechenden, hilfreichen Abbildungen gestützt. Daher kann ich dieses Buch auch wärmstens für alle Studierende empfehlen, die sich etwas genauer mit der Physiologie des Menschen auseinandersetzen möchten. Aufgrund des hohen Preises von ca. 90€, dem doch sehr umfangreichen Inhalt und der Genauigkeit, ist das Lehrbuch jedoch vor allem zur Ergänzung und zum Nachschlagen zu empfehlen.