Physiologie. Das Lehrbuch

Kategorien: Physiologie.

Titel: Physiologie. Das Lehrbuch (7. Auflage)
Autor: Erwin-Josef Speckmann, Jürgen Hescheler, Rüdiger Köhling
Verlag: Elsevier
Preis: 80,00 EUR
Seitenzahl: 954
ISBN: 9783437413582
Bewertung:

Inhalt

„Der Speckmann“ umspannt inhaltlich alle Gebiete der Physiologie in ziemlicher Detailliertheit. Damit gehört das Buch zu den Standardwerken für den Fachbereich.

In 21 Kapiteln wird die allgemeine Zellphysiologie, Neurophysiologie (Elemente des Nervensystems und ihre Funktionen, allgemeine Neurophysiologie, sensorisches System, motorisches System, integrative Funktion des Nervensystem) und vegetative Physiologie (Blut, Abwehr und Immunität, Herz-Kreislauf-Funktion, Atmung, Niere, Säure-Basen-Haushalt, Wasser-und Salzhaushalt, Magen-Darm-Trakt, Pankreas und Leber, Energiehaushalt und Ernährung, Wärmehaushalt und Temperaturregulation, Reproduktion, Koordination spezieller Organfunktionen, Leistung) behandelt, sodass alle für das Physikum relevanten Themen abgedeckt werden. Das Buch geht mit Kapiteln zur Haut, zum Altern und Tod aber auch darüber hinaus. Zudem gibt es am Ende des Buches übersichtliche Tabellen zu Ionenkanälen, aktiven Transportern und intrazellulären Signalkaskaden.

Didaktik

Das Buch besitzt eine gute Struktur, die das Verständnis erleichtert. Zum einen wird jedem Kapitel ein Fallbeispiel vorangestellt. Dadurch entsteht ein klarer Bezug zur Klinik und die Thematik wird greifbarer. Durch das Aufzeigen der praktischen Relevanz fällt das Lernen leichter.

Darüber hinaus gibt es zu Beginn des Kapitels einen Kasten zur Orientierung, sodass man weiß, was einen im Kapitel erwartet. Durch die Merkkästen wird noch einmal kurz und knapp das Wesentliche zusammengefasst.

Die vielen unterschiedlichen Schrifttypen und Farben können teilweise aber auch für Verwirrung sorgen, anstatt für Klarheit. Wenn man sich jedoch mit der Struktur des Buches näher befasst hat, relativiert sich dies.

Das Verständnis für die teils komplexen Inhalte wird durch viele sinnvolle und übersichtliche Abbildungen erleichtert.

Preis/Leistung und Fazit

Das Buch gehört mit einem Preis von 80,00 Euro zu den höherpreisigen Werken.

Dies ist jedoch gerechtfertigt, da das Buch umfassende Einblicke in die Physiologie gibt, indem alle Themen abgedeckt werden. Das Standardwerk überzeugt durch eine sinnvolle Struktur, ansprechende und hilfreiche Abbildungen und einen stets klaren Klinikbezug, der das Lernen erleichtert.

Durch seine detailreiche Darstellung der Themen eignet es sich gut, um eine Wissensgrundlage anzulegen und als Nachschlagewerk. Für die gezielte Klausur- beziehungsweise Physikumsvorbereitung eignen sich allerdings andere Bücher oder Lernmedien besser.