Sonografie

Kategorien: Allgemeinmedizin, Anatomie, Chirurgie, Innere Medizin, und Sonstige.

Titel: Sonografie (3. Auflage)
Autor: Julia und Peter Banholzer
Verlag: Urban & Fischer, Elsevier GmbH
Link zur Verlagswebsite
Preis: 24,00 EUR
Seitenzahl: 120
ISBN: 9783437425882
Bewertung:

Inhalt

Das BASICS Sonografie soll eine leicht verständliche und komprimierte theoretische Einführung in die Ultraschalluntersuchung geben. Dabei behandelt es vor allem die Abdomensonografie – zwei kurze Kapitel zu Thorax und Schilddrüse wurden gegenüber der ersten Auflage ergänzt. Wer nach Echokardiografie oder Endosonografie sucht, ist hier nicht an der richtigen Adresse. Im Groben ist das Buch in vier Teile geteilt, wobei dem zweiten der weit größte Anteil zukommt: Allgemeines, Spezielles, Fallbeispiele (drei Stück) und Anhang.Begonnen wird mit einem Abriss über die Physik und Technik, die hinter der Sonografie stehen, sowie einer Vorstellung der verschiedenen Untersuchungsmöglichkeiten, Schnittebenen, und Artefakte. Im Speziellen Teil gibt es jeweils Kapitel zu Gefäßen, Leber, Gallenblase, Gallenwegen, Pankreas, Nieren, Nebennieren, Milz, GI-Trakt, Unterbauch, Lymphknoten, FAST (Focused abdominal sonography for trauma) und, wie schon obig erwähnt, Thorax und Schilddrüse. Der Fallteil ist leider recht kurz, aber umfasst mehrere Patientenszenarien zu drei Fallkonstellationen: Bauchschmerzen, Ikterus und stumpfes Bauchtrauma. Im Anhang finden sich Normwerte für die verschiedenen behandelten Organe sowie ein Stichwortverzeichnis.

Didaktik

Die Kapitel sind so aufgebaut, dass es immer mit einem sehr kurzen Anatomieteil beginnt, teils gefolgt von Normalbefunden, danach werden die geeigneten Untersuchungstechniken für das betreffende Organ beleuchtet und zuletzt die häufigsten pathologischen Befunde bzw. Störungen und passende Befunde angesprochen. Am Ende jeden Teilabschnitts gibt es einen zusammenfassenden Kasten. Wichtige Informationen sind ebenfalls durch Kästen hervorgehoben. Die Theorie wird mit auffallend vielen Abbildungen verdeutlicht, zu den meisten Ultraschallaufnahmen gibt es auch begleitende schematische Darstellungen des Abgebildeten. Beides hilft sehr gut bei der Vorstellung des im Text Beschriebenen, wichtige Details sind mit Pfeilen markiert. Leider ist aber die Sonografie ja ein sehr patienten- und untersucherabhängiges Verfahren, weshalb man sich direkt von der Vorstellung verabschieden sollte, dass ein vergleichbarer Fall jederzeit bei einem selbst als Untersucher ebenso imponieren würde – es sind eben ideale Beispielbilder von gut schallbaren Patienten. Nichtsdestotrotz hilft es sehr beim Erlernen des „Blicks“ für die Sonografieergebnisse.

Preis/Leistung und Fazit

Wer sich unterstützende Literatur für eine Famulatur in der Inneren oder auch als Begleitung oder Vorbereitung auf den Sonokurs wünscht, der kann hier wohl einen guten ersten Eindruck erlangen. Wer tiefgreifenderes Wissen anstrebt, sollte sich lieber umfangreicheren Werken widmen – es handelt sich immer noch um ein Exemplar der BASICS Reihe, die ja eher für Kürze und Prägnanz bekannt ist als für detailreiche Ausführungen. Leicht verständlich in jedem Falle, hilfreich für den Einstieg und gut bebildert. Wenn allerdings das Ziel ist, gut im Sonografieren zu werden: da hilft nur üben, üben, üben und sich von erfahrenen Schallern beraten und unterstützen lassen. Vor der Investition von 24,-€ ist ein Blick ins Buch und ein Testlesen eines der ja recht kurzen Kapitel zu empfehlen, aber eine absolute Fehlinvestition wird es meines Erachtens nicht werden.